Für Segelfreunde:

Segeln auf der Flensburger Förde

Insbesondere für Urlauber und Besucher, die in ihrer Heimat weit vom Wasser entfernt leben, ist ein Aufenthalt am Meer und die damit verbundenen Aktivitäten etwas ganz Besonderes. Die Hafenpromenade entlang spazieren, sich die Meeresluft um die Nase wehen lassen, am Strand entspannen und sich in die Fluten stürzen – genau das ist es, wofür wir Flensburg lieben. Und genau aus diesem Grund darf bei einem Urlaub in der Fördestadt ein Segeltrip nicht fehlen!

Ein Segelausflug auf der Flensburger Förde ist nicht nur für Urlauber ein unvergessliches Erlebnis. So ist die Region rund um die Flensburger Förde geprägt von einer atemberaubenden Landschaft, die bezaubernde Buchten, wunderschöne Steilküsten, unberührte Natur, kleine und große Häfen sowie skandinavisches Flair verspricht. Nicht umsonst zählt die Flensburger Förde zu den schönsten Segelrevieren an der Ostsee. Gut geschützt vor zu viel Wind ist die Region vor allem bei Anfängern sehr beliebt. So können Klein und Groß nach Herzenslust probieren und in der Segelschule erste Erfahrungen sammeln.

Setzen Sie die Segel und erleben Sie in Flensburg traumhafte Urlaubsmomente. Nehmen Sie Kurs auf die Fördestadt und verlieben Sie sich in ihren nordischen Charme, ihre Gastlichkeit und Schönheit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sie möchten den Segelsport für sich entdecken? Dann sind Sie bei der Hanseatischen Yachtschule in Glücksburg genau richtig:

Hanseatische Yachtschule
Philosophenweg 1
24960 Glücksburg
Tel.: +49 (0) 4631 60000
E-Mail: hys(at)dhh.de


Jetzt buchen und 5% auf die
Übernachtungsrate sparen!

Jetzt Buchen