Nordisch aktiv:

Sport und weitere Aktivitäten an der Grenze.

Urlaub und Bewegungslust verbinden? Das geht in Flensburg optimal. Viele der schönsten Wassersportgebiete der Ostsee liegen in unmittelbarer Nähe. Ob Kitesurfen, Segeln, Kajakfahren oder Tauchen – hier kommen Sportbegeisterte ganz sicher auf ihre Kosten.

In und um Flensburg gibt es außerdem zahlreiche Möglichkeiten, die Stadt und die gesamte Region vom Wasser aus zu erkunden. Ausflugsschiffe geben Ihnen und Ihren Liebsten die Gelegenheit, ein paar entspannte Stunden auf dem Wasser zu verbringen. Genießen Sie die Sonne, den Ausblick und die Meeresluft und kehren Sie am Abend erholt in unser Hotel zurück.

Ebenso schöne Ausblicke können Sie bei einer Fahrrad- oder Wandertour genießen. Entdecken Sie Flensburgs Rad- und Wanderwege und erkunden Sie die Region mit dem Rad oder zu Fuß. Ein sportlicher Spaß für Groß und Klein.

Für Segelfreunde

Das Segelrevier der Flensburger Förde erfreut sich internationaler Beliebtheit. Zwischen pittoreskem Flensburger Hafenpanorama und dänischer Südsee erstreckt es sich auf 50 km Länge. An seinen Ufern finden sich traumhafte Badestrände und eine urwüchsige Natur.

Für Golfliebhaber:

Wer gern zum Golfschläger greift, kann dies sowohl in Glücksburg als auch im grenznahen Gråsten tun. Der 18-Loch-Platz des Förde-Golf-Clubs Glücksburg liegt auf einem Hochplateau mit fantastischem Blick über die Fördelandschaft. Auch der zweisprachige Golfplatz Benniksgaard kann mit seiner Lage punkten, befindet er sich doch inmitten eines Naturschutzgebietes.

Für Handballbegeisterte:

Sie wollen lieber den Profis zuschauen? Kein Problem, schließlich ist die Stadt Heimat des Handball Champions League Siegers 2014. Die SG Flensburg-Handewitt spielt ihre Heimspiele in der nahe dem Hotel „Alte Post“ gelegenen Flens-Arena. Lassen Sie sich die tolle Atmosphäre und die packende Action auf dem Spielfeld nicht entgehen.

Für Seeleute:

Begeben Sie sich auf der Flensburger Förde auf eine aufregende Schifffahrt. Zahlreiche Schiffe und Schiffstouren geben Ihnen die Gelegenheit, Flensburg aus einer völlig neuen Perspektive zu entdecken. Egal ob mit dem Dampfer Alexandra, der MS Flora II, der MS Viking oder einem der vielen weiteren Schiffe – Flensburg vom Wasser aus zu erkunden ist ein Genuss für Groß und Klein und ein unvergessliches Erlebnis.

Für Wanderer und Fahrradfahrer:

Was wäre ein Aktivurlaub ohne eine ausgiebige Fahrradtour oder lange Spaziergänge und Wanderungen? In und um Flensburg erwarten Sie eine einzigartige Natur, atemberaubende Steilküsten, kleine beschauliche Dörfer und immer wieder neue Überraschungen. Schwingen Sie sich auf’s Rad und los geht’s!

Für Entdecker:

Geführte Stadttouren sind die ideale Gelegenheit, die Fördestadt Flensburg besser kennenzulernen, geheime Plätze zu entdecken, Sehenswürdigkeiten zu bestaunen und Wissenswertes zu erfahren. Gehen Sie mit anderen Besuchern auf eine spannende Entdeckungstour und profitieren Sie von einem interessanten Rundgang.


Jetzt buchen und 5% auf die
Übernachtungsrate sparen!

Jetzt Buchen